Große Entdeckungsreise in Vietnam

  • Dauer: 14
  • Preis: €1,048

Diese 14-tägige Rundreise führt sie zu den Highlights Vietnams. Tauchen Sie ein in die faszinierende Landschaft des Landes, lassen Sie sich von den lebensfrohen Einheimischen und ihrem quirligen Treiben mitreißen. Sie erkunden die Metropolen Hanoi und Ho Chi Minh City und gemütlichen Städte Hue und Hoi An. Bewundern Sie die grünen Berge um Sapa und die schroffen, mystischen Felsformationen in der Halongbucht, wenn die untergehende Sonne, sie in ein besonders schönes Licht taucht. Genießen Sie die Weite des Mekong-Deltas. Erleben Sie eine spannende Reise mit unzähligen, unvergesslichen Eindrücken durch das faszinierende Vietnam.

Tag 1

Start in Hanoi
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Hanoi, werden Sie von unserem Fahrer bereits empfangen und vom Flughafen in Ihr Hotel gebracht. Ihr Zimmer ist ab 14 Uhr bezugsfertig. Während der Fahrt in die Stadt können Sie sich schon einmal entspannt einen ersten Eindruck der pulsierenden Stadt Hanoi machen: Die bunten Häuser der Altstadt, die tüchtigen Geschäftsleute und die vielen Mopeds, die sich flink durch den Verkehr bewegen, sind nur 3 der Merkmale die Ihnen sofort in das Auge fallen werden. Den weiteren Tagesablauf können Sie selbst bestimmen, damit Sie in Ruhe in Vietnam ankommen können nach dem langen Flug. Schlendern Sie ein wenig durch die Straßen oder setzten Sie sich in ein schönes Cafe und beobachten Sie das bunte Treiben. Eine erholsame Übernachtung im Hotel in Hanoi wartet am Ende des Tages auf Sie.
 
2 x Übernachtungen nach Wahl:
Standard: Hanoi Boutique / Deluxe
First-Class: Cornifer Boutique Hanoi / Deluxe
Luxus: Sheraton Hanoi / Deluxe

Tag 2

Stadterkundung in Hanoi (F)
Nach einem reichhaltigen Frühstück haben Sie an diesem Tag die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten Hanois zu erkunden. Die Tour startet mit einem Besuch des Ho Chi Minh Mausoleum (von außen). Hier liegt der von den Vietnamesen hoch verehrte Ho Chi Minh auf gebart, tagtäglich kommen Vietnamesen aus dem ganzen Land herbei um ihrem Vater der Nation die Ehre zu erweisen. Danach besichtigen wird das Pfahlhaus von Onkel Ho, wie er liebevoll im Volksmund genannt wird, sowie die Einpfahl-Pagode. Die Pagode wurde vollständig aus Holz erbaut und steht auf einem einzigen Steinpfeiler. Die Bauweise soll an eine Lotusblüte erinnern, in Asien steht die Pflanze symbolisch für Reinheit, Schöpferkraft und Erleuchtung. Weiter geht die Stadtrundfahrt mit einem Besuch des Literaturtempels sowie der ersten Universität in Vietnam Van Mieu Quoc Giam. Zum Abschluss der Tour am Vormittag werden wir noch einen Blick in das Kunstmuseum oder das Ethologie Museum. Am Nachmittag widmen wir uns der malerischen Altstadt. In den geschäftigen Gassen gibt es viel zu entdecken, ein Spaziergang erfahren Sie interessante Details über die bewegte Geschichte Hanois. Die Nachmittagstour endet am malerischen Hoan Kiem See und mit einem Besuch des Ngoc Son Tempels. Den Abend können Sie mit einem Besuch des berühmten vietnamesischen Wasserpuppentheaters ausklingen lassen. Hierbei stehen die Puppenspieler im Wasser und erzählen mit ihren Puppen alte Sagen und Geschichten. Übernachten werden Sie wieder in Ihrem Hotel in Hanoi.

Tag 3

Hanoi – Lao Cai – Sapa (F)
Am dritten Tag Ihrer Reise geht es mit dem Auto von Hanoi aus in den Norden Vietnams nach Lao Cai. Nach einer 4 bis 5 stündigen Autofahrt erwartet Sie die phänomenale Berglandschaft Vietnams rund um Sapa mit ihren berühmten Reisterrassen. Die Fahrt führt entlang kleiner Dörfer, Felder und grüner, wilder gewachsener Wälder. Diese Gegend ist auch die Heimat der verschiedenen Bergvölker Vietnams, die mit ihren bunten Trachten sofort ins Auge stechen. Viele Angehörige der farbenfrohen Ethnien der Hmong und Dzao leben hier. Am Nachmittag besuchen Sie das Dorf Ta Phin und das Dorf Cat Cat, hier leben die Dao- und die H’mong-Minderheiten. Danach haben Sie die Möglichkeit über den Markt im Bergdorf Sapa zu bummeln und ihr Talent im Handeln zu üben. Außerdem besuchen wir die alte Steinkirche aus dem Jahre 1926. Sie verbringen die Nacht in einem Hotel in Sapa.
 
2 x Übernachtungen nach Wahl:
Standard: Sapa Paradies Hotel / Superior
First-Class: Victoria Sapa Resort / Superior
Luxusklasse: Victoria Sapa Resort / Deluxe

Tag 4

Sapa Wandertour (F)
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel werden Sie nach Y Linh Ho gefahren, der Ausgangspunkt für die heutige Trekkingtour durch die faszinierende Landschaft der Berggegend. Die circa 3-stündige Trekkingtour führt Sie durch das Muong Hoa Tal, vorbei an bunten Gärten und sattgrünen Wäldern. Auf der Wanderung können Sie einen Einblick in das alltägliche Leben der Bergbevölkerung gewinnen. Anschließend fahren Sie ins kleine, abgelegene Dorf Matra, wo das Volk der Schwarzen Hmong lebt. Eine zweite Wanderung führt Sie erneut durch die spektakuläre Landschaft mit phänomenalen Panoramablicken auf die Reisterrassen, die die Hänge säumen. Sie verbringen die Nacht in Ihrem Hotel in Sapa.

Tag 5

Minderheitenmarkt in Sapa – Hanoi (F)
Der 5. Tag Ihrer Vietnamreise beginnt mit einem Frühstück im Hotel und der Fahrt zu dem Minderheitenmarkt der Bergvölker, wenn dies möglich ist. In dieser abgeschiedenen Region leben zahlreiche ethnische Minderheiten, die sich auf dem lokalen Markt treffen und dort ihre Produkte verkaufen und Handel zu betreiben. Auf dem lebhaften Markt können Sie ihre ersten Mitbringsel erwerben und die farbenprächtigen Trachten und eigenen Charakterzüge der einzelnen Bergstamm-Völker wie der Yao, Schwarzen Hmong, Zao oder Weissen Thai bewundern. Am Nachmittag verlassen wir die Bergregion und fahren zurück nach Hanoi, wo Sie in nächtigen werden.
 
Der Plan von den Dorfmärkten in Umgebung von Sapa:
Donnerstags: Lung-Khau-Nhi-Markt,
Samstags: Can-Cau-Markt,
Sonntags: Muong-Khuong-Markt, Bac-Ha-Markt
 
Übernachtungen nach Wahl:
Standard: Hanoi Boutique / Deluxe
First-Class: Cornifer Boutique Hanoi / Deluxe
Luxus: Sheraton Hanoi / Deluxe

Tag 6

Hanoi – Halong Bucht (F,M,A)
Von Hanoi aus geht es heute für Sie in die bekannte Halongbucht mit dem smaragdgrünen Wasser und den schroffen Felsformationen. Hier erwartet Sie ein großes Highlight der Tour – eine zweitägige Kreuzfahrt auf einer traditionellen Dschunke durch die mystische Bucht, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Unser Boot fährt Sie gemächlich durch die atemberaubende Landschaft, vorbei an schwimmenden Dörfern und Fischern die mit ihren kleinen Booten ihrer Arbeit nachgehen. Auch an einigen Inseln macht unsere Dschunke halt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit im smaragdgrünen Wasser der Bucht zu schwimmen, einfach zu Entspannen und die Aussicht zu genießen oder mit Kajaks durch das seichte Wasser zu paddeln (zusätzlich buchbar). Während des Sonnenuntergangs können Sie ihr Abendessen an Bord genießen und einen aufregenden Tag gemütlich ausklingen lassen. Sie übernachten auch an Bord der Dschunke.
 
Übernachtung an Bord nach Wahl:
Standard: V’Spirit Cruise / Deluxe Cabin
First-Class: Sealife Cruise / Deluxe
Luxusklasse: Indochina Sails / Superior

Tag 7

Halongbucht – Flug von Hanoi nach Hue (F)
Frühaufsteher sollten die Chance nutzen und den wunderschönen Sonnenaufgang vor dem Frühstück nicht entgehen lassen. Nachdem alle gesättigt sind, geht die Bootsfahrt weiter durch die verkarsteten Kalksteininseln der idyllischen Ha Long Bucht. Rund tausend dieser Felsformationen befinden sich in der Bucht, die bis zu 100 Meter hohen Karstfelsen mit ihren versteckten Grotten und kleinen Stränden sind ein einmaliges Naturerlebnis. Genießen Sie noch einmal den Blick auf die traumhafte Bucht, bevor Sie vom Hafen Richtung Flughafen abfahren. Von dem Hanoier Flughafen fliegen sie nach Hue, wo Sie von Ihren Fahrer schon erwartet werden, der Sie in die Stadt bringt. Ihre Unterkunft liegt inmitten der alten Kaiserstadt Hue.
 
Übernachtung nach Wahl:
Standard: Mondial / Standard
First-Class: Eldora / Deluxe Panorama
Luxusklasse: Pilgrimage Hue / Deluxe

Tag 8

Hue – Danang – Hoi An (F)
Ihr Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstück im Hotel, anschließend erkunden wir die ehemalige Kaiserstadt Hue. Sie wurde im Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet und ähnelt der verbotenen Stadt in Peking. Die Besichtigungstour beginnt mit einer Bootsfahrt auf dem Parfüm Fluss zur Thien Mu Pagode, einem buddhistischen Kloster aus dem 17. Jahrhundert. Vor dort geht es weiter zur ehrwürdigen Kaiserstadt. Zahllose Paläste, Tempel, eine Bibliothek und ein Museum befinden sich neben der Legenden umwobenen „verbotenen, purpurnen Stadt“ in diesen Mauern. Die berühmten Sehenswürdigkeiten wie die majestätische Zitadelle und das Ngo Mon Tor, das den Haupteingang zum kaiserlichen Anwesen darstellt, gehören zu der Besichtigungstour genauso wie die Dien Tho Reisdenz, in der die Königsmutter lebte sowie der Thai Hoa Palast, mit seiner detailreich Eingangshalle, den Hallen der Mandarins und der originalen Urne der Neunten Dynastie. Am Nachmittag besichtigen Sie die berühmten Grabmäler des Kaisers Tu Duc, die inmitten von bewaldeten Hügeln und Seen abseits des Palastgeländes liegen. Anschließend führt Sie ihre Reise weiter nach Hoi An. Die Fahrt verläuft über den malerischen Wolkenpass über Danang, eine Strecke mit vielen unvergesslichen Aussichten. Am Abend beziehen Sie ihr Zimmer in Hoi An.
 
2 x Übernachtungen nach Wahl:
Standard: Thuy Duong 3 / Standard
First-Class: Hoi An Historic / Superior
Luxusklasse: Palm Garden Resort / Superior Garden View

Tag 9

Hoi An (F)
Am heutigen Tag haben Sie den ganzen Tag Zeit, die malerische Hafenstadt Hoi An zu erkunden. In der charmanten, kleinen Stadt befinden sich viele kleine Restaurants, geschichtsträchtige alte Häuser, kleine Familienpagoden, sie wirkt wie ein Freiluftmuseum, in der jedoch noch Menschen leben. Auf einem Spaziergang durch die kleinen Gassen besichtigen Sie die Phuoc Kien Pagode, die japanische überdachte Brücke, die Kapelle der Familie Tran und beobachten Sie die für die Gegend typischen Laternen hergestellt werden. Der besondere Charme der Stadt macht sie zu einem Highlight Ihrer Vietnamreise, schon früher war sie weit über ihre Grenzen hinaus durch das florierende Handelswesen bekannt. In den kleinen Geschäften und an den Ständen kann man noch heute wunderschöne Andenken erwerben. Wer lieber die Ruhe sucht, kann die umliegende Natur erkunden oder an dem wunderschönen Sandstrand den Nachmittag verbringen. Am Abend erleuchtet die Stadt, überall strahlen die bunten Laternen und tauchen Hoi An in ein Farbenmeer. Nach einem entspannten Tag übernachten Sie erneut in Hoi An.

Tag 10

Hoi An – Flug Danang – Ho Chi Minh – Stadtrundfahrt (F)
Nach Ihrem Frühstück im Hotel geht es für Sie zum Flughafen, von dem Sie nach Ho Chi Minh City fliegen. Dort werden Sie von unserem Fahrer in die Stadt und zu ihrem Hotel gefahren. Am Nachmittag erwartet Sie eine kleine Entdeckungstour durch das alte Saigon, heute Ho Chi Minh City. Die Tour beginnt mit der Kathedrale Notre Dame, führt Sie zum Hauptpostamt und zum Stadttheater. Am Ende steht ein Besuch des Zentralmarkts Ben Thanh an. Währenddessen erhalten Sie tiefe Einblicke in die Geschichte und die Kultur der Stadt, so erhalten Sie einen detaillierten Einblick in die lebendige Stadt Saigon. Sie verbringen die Nacht in der Innenstadt von Ho Chi Minh.
 
Übernachtung nach Wahl:
Standard: Asian Ruby Luxury / Deluxe
First-Class: Novotel Saigon Central / Superior
Luxusklasse: Majestic Saigon / Colonial Deluxe

Tag 11

Ho Chi Minh – Ben Tre – Can Tho (F,M)
Am 11. Tag Ihrer Vietnamrundreise werden Sie das weitläufige Mekong-Delta kennenlernen. Am Morgen fahren Sie nach Ben Tre und besteigen dort ein Boot, welches Sie über den Mekong tiefer in die wunderschöne Landschaft bringt. Das Mekong-Delta ist die südlichste Region Vietnams und wurde von angeschwemmtem Sediment des Mekong geformt. Die Gegend wird als Vietnams ‚Brot-Korb’ bezeichnet, durch den fruchtbaren Boden wird hier der Reis für das ganze Land angebaut. Neben den großen Reisfeldern gibt es auch ausgedehnte Obstplantagen und unzählige Kokosnusspalmen. Sie halten an einer kleinen Farm und können dort die schmackhaften, frisch geernteten Früchte probieren und einen Tee trinken. Ein besonderes Mitbringsel sind die Kokosnussbonbons, die aus dem Saft der Kokosnuss hergestellt werden. Mit einem Fahrrad oder „Xeloi“ fahren Sie zum lokalen Restaurant, wo Sie in Ruhe Mittagessen können. Danach geht es auf einem Sampan-Boot durch die schmalen Wasserwege durch die wilde Natur des Deltas. Vin Ben Tre fahren Sie nach Can Tho, wo Sie übernachten werden.
 
Übernachtung nach Wahl:
Standard: Fortuneland / Superior
First-Class: Victoria Can Tho Resort / Superior
Luxusklasse: Victoria Can Tho Resort / Deluxe

Tag 12

Can Tho – Vung Liem (F,M,A)
Schon früh am Morgen besteigen Sie ein Boot, welches sie zu dem berühmtesten schwimmenden Markt von Cai Rang bringt. Er ist der größte und am stärksten besuchte Markt im Mekong. Vom Boot aus können Sie die Einheimischen bei ihrem täglichen Einkauf beobachten, wie sie handeln und feilschen. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, selbst ein paar Früchte zu kosten und ihr Handelsgeschick, um ein paar Andenken zu erwerben. Im Anschluss fahren Sie von Can Thon nach Vung Liem. Am Nachmittag erkunden Sie die Umgebung des Coco Riverside Lodge. Genießen Sie Ihr Abendessen in Begleitung von lokaler Musik und die Übernachtung in Vung Liem.
 
Übernachtung nach Wahl:
Standard: Coco Riverside Lodge / Bungalow
First-Class: Coco Riverside Lodge / Bungalow
Luxusklasse: Coco Riverside Lodge / Bungalow

Tag 13

Vung Liem – Ho Chi Minh (F)
Nach dem stärkenden Frühstück im Hotel können Sie einen kleinen Fahrradausflug machen oder die Gegend zu Fuß erkunden. Die Gegend um den Fluss sowie das Gelände des Coco Riverside laden zum Entspannen ein, hier können Sie die vielen Eindrücke Ihre Reise in Ruhe Revue passieren lassen. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Saigon wo Sie erneut in der Innenstadt übernachten. Genießen Sie den letzten Abend mit einem schönen Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants.
 
Übernachtung nach Wahl:
Standard: Asian Ruby Luxury / Deluxe
First-Class: Novotel Saigon Central / Superior
Luxusklasse: Majestic Saigon / Colonial Deluxe

Tag 14

Ho Chi Minh City (F)
Ihr Abreisetag beginnt mit einem entspannten Frühstück im Hotel. Ihr Hotelzimmer steht bis 12 Uhr zur Verfügung, so haben Sie noch ein wenig Zeit fürs Shoppen und einem abschließenden Spaziergang durch die Stadt. Ihr Transfer bringt Sie zum Flughafen, damit Sie stressfrei Ihr Flugzeug in die Heimat erreichen.

Oder möchten Sie noch mehr Höhepunkte in Vietnam erleben? Gerne bieten wir Ihnen weitere Anschlusstouren an oder aber auch einen entspannenden Badeurlaub.

Unsere Leistungen:
 

  • Übernachtung inkl. Frühstück (F) in den aufgeführten Hotels
  • Alle Transporte lt. Reiseverlauf sind Privat (Ohne Gruppe) mit Klimaanlage
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Alle Transporte lt. Reiseverlauf
  • Visaeinladung für Vietnam
  • Mahlzeiten lt. Reisebeschreibung (F,M,A)
  • Regierungssteuern und Service-Gebühren
  • Trinkwasser während Besichtigungen (1 Fl./Tag)
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Nationale Flüge: Hanoi – Hue, Danang – Ho Chi Ming Stadt

 
Nicht eingeschlossen:

  • Internationale Flüge
  • Visa-Gebühren & Versicherungen
  • Nicht aufgeführte Getränke & Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben

 
Karte der Reiseroute:
 
Ihre Reiseroute
 
Preise pro Person im DZ in Euro:

Personen:2 Pers.4 Pers.ab 6 Pers.
Standard1.4701.1801.050
First-Class1.8451.5601.430
Luxusklasse1.9601.6401.550

 
Zusätzlich buchbar:

  • Einzel- sowie Familienzimmer
  • Anschließendes Reiseprogramm
  • Kombireise in Südostasien
  • Zusätzlicher Reiseguide (deutsch/englisch)

 

Diese Reise können wir Individualisieren!
 
Jetzt Reise per E-Mail anfragen ✉