Abenteuer Sapa im Norden Vietnams

  • Dauer: 5
  • Preis: €250

Mit dieser Abenteuerreise in den Norden von Vietnam, werden Sie einzigartige Eindrücke von Sapa mit nach Hause nehmen. Sie lernen Bergdorfbewohner kennen, mit bunten Tüchern auf dem Kopf und einem herzlichen Lächeln im Gesicht. Der Besuch des Minderheitenmarkts ist ein Highlight jeder Vietnamreise. Aber auch eine leichte Wanderung durch die Reisterrassen und das Besuchen der verschiedenen Dörfer ist fester Bestandteil dieser beeindruckenden Reise. Lassen Sie sich von der Schönheit der Natur verzaubern und tauchen Sie ein in das tägliche Leben der Bergstämme mit dieser Sapa-Tour.

Tag 1

Hanoi – Lao Cai mit dem Nachtzug
Ihre Abenteuerreise in den Norden von Vietnam beginnt in Hanoi. Am späten Nachmittag werden Sie bereits erwartet von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter, der Sie von Ihrem Hotel in Hanoi zum Bahnhof fährt. Anschließend fahren Sie mit dem Nachtzug nach Lao Cai. Dieser Ort ist offiziell der Grenzübergang von Vietnam nach China und liegt direkt an der Grenze. Während der klimatisierte Zug langsam Hanoi verlässt, können Sie es sich gemütlich machen in einen 4-Personen-Abteil.
 
Übernachtung im Nachtzug nach Wahl:
Standard: Hara Zug
First-Class: Sapaly Zug
Luxusklasse: Victoria Zug

Tag 2

Lao Cai – Minderheitenmarkt – Sapa (F)
Am frühen Morgen erreichen Sie Lao Cai und werden direkt vom Bahnhof abgeholt. Für eine richtige Stärkung ist auch schon gesorgt, Sie fahren zu einem lokalen Restaurant und frühstücken eine traditionelle Nudelsuppe. Danach geht es weiter zu den einzigartigen Minderheitenmarkt der Bergbevölkerung. Auf diesem Markt verkaufen zahlreiche Bergstämme wie zum Beispiel die Hmong, Zay und Dao ihren selbst hergestellten Waren. Schlendern Sie umher und bestaunen Sie das farbenfrohe Spektakel und unterschiedlichen Trachten der Einwohner. Nach dem Marktbesuch fahren Sie durch atemberaubende Landschaften mit riesigen Reisterrassen, die an den Berghängen liegen in Richtung Sapa, wo Sie auch übernachten werden.
 
Der Marktplan:

  • Donnerstag: Lung-Khau-Nhi-Markt (circa 61 km von Lao Cai entfernt oder 90 km von Sapa)
  • Samstag: Der Can-Cau Wochenmarkt in einem Tal in der Nähe von Sapa. Bergvölker: Mong Hoa, Hula und Mong Den.
  • Sonntag: Muong-Khuong-Markt und Bac-Ha-Markt. Diese sind die beliebtesten Märkte. Hier können Sie verschiedenen Minderheiten begegnen: Mong, Fula, Dao u.a. Sie kommen zum Warentausch oder Informationswechsel.

Hinweis: Der Coc-Ly Markt ist aktuell nicht besuchbar.

Ihre Übernachtungen:
Standard: Paradise View Sapa
First Class: U Sapa Hotel
Luxusklasse: Victoria Sapa Hotel

Tag 3

Sapa – Wanderung – Topas Ecolodge (F)
Nach dem Frühstück bleibt Ihnen Zeit die Umgebung Ihres Hotels selbst zu erkunden und das einfache Leben der Bergbevölkerung kennenzulernen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine kleine Wanderung in der Umgebung von Sapa. Sie wandern ein wenig abseits der Massen in die Dörfer Lao Chai, GiangTaChai, wo die Angehörigen der ethnischen Dao Minderheit wohnen. Lernen Sie das tägliche Leben dieses Volkes kennen in einer der schönsten Regionen Vietnam.
Im Anschluss bringen wir Sie zur Topas Ecolodge, wo Sie übernachten werden. Diese Lodge liegt in wunderschöner Natur und ist schon fast magisch. Kleine Bungalows fügen sich in die Landschaft ein und Sie erwartet ein einzigartiger Ausblick, lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit der Natur.

Tag 4

Topas Ecolodge – Lao Cai – Nachtzug (F)
Nach einem ausgiebigen Frühstück checken Sie aus. Ihnen steht der heutige Tag zur freien Verfügung. Verbringen Sie Ihren Tag nach Ihren Wünschen. Die Lodge ist zum Beispiel ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in traumhafter Umgebung oder für einen Besuch der umliegenden Bergdörfer. Natürlich können Sie aber auch einfach die Ruhe und Harmonie der Natur genießen. Am Abend fahren wir Sie zurück nach Lao Cai, wo Sie den klimatisierten Nachzug zurück nach Hanoi nehmen. Jetzt haben Sie Zeit, die neu gesammelten und einmaligen Eindrücke Revue passieren zu lassen.
 
Übernachtung im Nachtzug nach Wahl:
Standard: Hara Zug
First-Class: Sapaly Zug
Luxusklasse: Victoria Zug

Tag 5

Ankunft in Hanoi (F)
Am frühen Morgen kommen Sie wieder am Bahnhof von Hanoi an. Hier endet Ihre Reise oder kann durch eine Anschlussreise ergänzt werden.
Enthaltene Leistungen:
 

  • Übernachtung inkl. Frühstück (F) in den aufgeführten Hotels
  • Alle Transporte lt. Reiseverlauf sind Privat (Ohne Gruppe) mit Klimaanlage
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Alle Transporte lt. Reiseverlauf
  • Visaeinladung für Vietnam
  • Mahlzeiten lt. Reisebeschreibung (F,M,A)
  • Regierungssteuern und Service-Gebühren
  • Nachtzug Hanoi Sapa und zurück (4er Zugkabine)
  • Trinkwasser während Besichtigungen (1 Fl./Tag)
  • Deutschsprechende Reiseleitung

 
Nicht eingeschlossen:

  • Internationale Flüge
  • Visa-Gebühren & Versicherungen
  • Nicht aufgeführte Getränke & Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben

 
Reiseveranstalter:

ssh-logo
 
Karte der Reiseroute:
 
Ihre Reiseroute nach Sapa
 
Preise pro Person im DZ in Euro:

Personen:2 Pers.4 Pers.ab 6 Pers.
Standard430265250
First-Class530350340
Luxusklasse585490450

 
Zusätzlich buchbar:

  • Einzel- sowie Familienzimmer
  • Anschließendes Reiseprogramm
  • Kombireise in Südostasien
  • Zusätzlicher Reiseguide (deutsch/englisch)

 

 
✉ Jetzt Reise per E-Mail anfragen